Baustellenschild für WordPress

Manchmal möchte man WordPress aufsetzen, aber während der Arbeiten im Hintergrund (PlugIns installieren etc.) soll eine “Baustellen”-Seite zu sehen sein.

Mit einer einzigen Datei (zip-Datei Download), die in das Theme-Verzeichnis kopiert wird und zwei Einstellungen ist das ratzfatz erledigt.

 

Entpacke die Datei “page-baustelle.zip”.

Kopiere die Datei page-baustelle.php in das Verzeichnis des Themes, das Du nutzen willst.

Erstelle eine Seite oder bearbeite eine beliebige Seite und wähle dort unter “Seiten-Attribute” das Template “Baustelle” aus.

Gehe zu “Einstellungen” – “Lesen” und wähle dort unter “Deine Startseite zeigt” bei “Eine statische Seite (unten auswählen)” unter “Homepage” die Seite aus, der Du das Template “Baustelle” zugewiesen hast.

That’s all, folks!

 

Der Text “Hier entsteht die Internetseite” und die URL werden zentriert angezeigt.
Anpassungen kannst Du natürlich leicht in der Datei vornehmen.

Das Ganze habe ich unter die WTFPL (DO WHAT THE FUCK YOU WANT TO PUBLIC)-Lizenz gestellt.