header-image


Weg mit alten Zöpfen …

Ich habe meine langen Haare abschneiden lassen und anschließend die Canon-App, die die 5D MK IV steuert, ausprobiert und ein Selbstportrait gemacht.

DIY-Kamera

Nach über einem Jahr bin ich endlich dazu gekommen, die “Konstruktor”-Plastik-Analog-Selbstzusammenbau-Kamera zu montieren.

“Big Bounce”

80 Kandidaten jeden Tag portraitieren und freistellen – da habe ich mir einen freien Tag auch verdient. 🙂 Den habe ich in Renesse verbracht. Details gibt’s in meine privaten Blog …

Letzte Fotos im Underground

Das Underground wurde gerade abgerissen, aber wir durften noch Hochzeitsfotos dort machen! Janine und Ilja hatten sich dort kennengelernt und wollten deshalb dort abgelichtet werden. Mal was anderes als Park und nett. Ich denke, damit haben wir Geschichte geschreben: Die ersten Hochzeitsfotos im Underground – und die letzten Bilder überhaupt, die dort noch gemacht wurden.

Markus Krebs

Ja – da macht die Arbeit Spaß! Ich durfte den Meister des flachen Witzes bei seiner Show “Alles Panne” für RTL ablichten. Er ist einer der Wenigen, der es geschafft hat, sich mit mir ablichten zu lassen. Danke an Sascha von www.feenstaub-entertainment.de, der das Foto gemacht hat.

Das Tamron SP 85mm F/1.8 Di VC USD

Ich hab’s getan. Die neue supergeile Portrait-Optik Tamron 85mm/1.8 gehört mir. Ich habe das Objektiv günstig bei eBay geschossen und fahre direkt zum Verkäufer, dem Media-Markt in Köln-Marsdorf, um es abzuholen. Voller Vorfreude fahre ich nach Hause, setze das Tamron an das Gehäuse der Canon 5D Mark IV und mache die ersten Testaufnahmen mit Blende […]

Hohagen Physiotherapie

Da sag noch jemand, Rückenprobleme hätten keine Vorteile: Für meine erfolgreichen Physiotherapeuten durfte ich die neue Website erstellen: www.hohagen-physiotherapie.de Die Seite läuft, natürlich, unter WordPress mit einem von mir programmierten Theme.

Mal was anderes …

Ich durfte die schönen Räumlichkeiten von “Ferienwohnungen in Köln” fotografieren. Mal was anderes als Promis …